Caritas Pflegestation Wegb. & St. Josef laden zum Vortrag ein!

Über die Möglichkeiten, Pflichtteilsansprüche im Erbrecht abzuwehren bzw. durchzusetzen, referiert Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen. Der Vortrag wird von der Caritas Wegberg und St. Josef organisiert und findet am Dienstag, 18. Juni, statt.

Manchmal bleibt nur noch der Pflichtteil für den Erben übrig. Meist gingen intensive familiäre Auseinandersetzungen voraus.  Der Pflichtteil wird unabhängig vom Willen des Verstorbenen zugesichert und bezieht sich in der Regel auf Kinder und Ehegatten bzw. eingetragenen Lebenspartnern.

Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen zeigt anhand von Beispielen, wie sich der Pflichtteil konkret berechnet und wem er überhaupt zusteht. Auch Möglichkeiten zur Abwehr oder auch zur Durchsetzung werden zur Sprache gebracht. Darüber hinaus geht der Referent auf die Gestaltung eines Testaments mit Pflichtteil und die Pflichtteilsstrafklausel ein.

Für Fragen steht Thorsten Haßiepen im Anschluss und während des Vortrags zur Verfügung.

Veranstaltungsort ist die St. Josef Tagespflege in der Kreuzherrenstraße 2a. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und die Teilnahme ist kostenlos.

Dieser Beitrag wurde unter Homepage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.