„Stadt-Land-Spielt!“ am Sonntag, den 8. Sept. 2019

„Stadt-Land-Spielt!“ entfacht das Spielefieber in Wegberg!

Endlich können sie wieder Ihre Trümpfe ausspielen: Am 08. September 2019 erwarten die Besucherinnen und Besucher Neuheiten und Spieleklassiker. Zum siebten Mal hält das Non-Profit Projekt „Stadt-Land-Spielt!“ Einzug in 188 Städte von Deutschland, Österreich und der Schweiz. So auch bei uns in Wegberg. Das Jugendzentrum St. Martin und die „Spielebande“ laden große und kleine Besucherinnen und Besucher ein, neue Spiele zu entdecken und beliebte Spieleklassiker kennenzulernen.

Die vielfältige Spieleauswahl von rund 100 Titeln hält von Strategie-, Familien-, bis hin zum Outdoor-Spiel für jeden das Richtige bereit. Das Beste: Dank der fachkundigen Spieleerklärer wird ein Regellesen unnötig und es kann direkt losgespielt werden. Exklusiv erscheinen im Rahmen von „Stadt-Land-Spielt!“ Minispiele zu Spielen beliebter Verlage. Diese können nach Hause mitgenommen werden.

Der Eintritt für die Besucherinnen und Besucher ist kostenlos.

„Stadt-Land-Spielt!“ im Jugendzentrum St. Martin (Katho)

Wann? Sonntag, 8. September 11-17 Uhr,

Wo? Rathausplatz 27, 41844 Wegberg

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter:
www.spieletreff-mg.de und http://stadt-land-spielt.de/

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: spielinderschuer@web.de

Dieser Beitrag wurde unter Homepage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.