Ökumene

Aus dem ökumenischen Friedensgebet am 3.9.2014:

Herr,
unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im großen Weltall.
An uns liegt es, daraus einen Planeten zu machen,
dessen Geschöpfe nicht von Kriegen gepeinigt werden,
nicht von Hunger und Furcht gequält werden,
nicht zerrissen in sinnlose Trennung nach Rasse, Hautfarbe oder Weltanschauung.
Gib uns Mut und die Voraussicht, schon heute mit dem Werk zu beginnen,
damit unsere Kinder und Kindeskinder einst mit Stolz den Namen Mensch tragen.

(Friedensgebet der Vereinten Nationen für alle Völker, alle Religionen und alle Menschen)

+ + +

In dieser unruhigen Zeit sehnen wir uns wieder mehr denn je nach Frieden.
Wir möchten Sie zum gemeinsamen ökumenischen Friedensgebet, herzlich einladen. Es findet jeden 1. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr statt in der evangelischen Friedenskirche, Martin-Luther-Straße in Wegberg.
Arbeitskreis Ökumene